Willkommen beim Fahrzeughaus Eichler

Qualität und familiärer Flair seit über 90 Jahren

1921 Firmengründung durch Karl Eichler, Urgroßvater des heutigen Firmeninhabers Karl-Friedrich Eichler. Vertrieb von Nähmaschinen, Öfen und Fahrrädern.

Nach dem 2. Weltkrieg  Bau einer Großtankstelle  (Shell) und Einrichtung einer hydraulischen Hebebühne. Reparatur und Verkauf von Zweirädern mit und ohne  Motor (Horex, DKW und NSU).

Ende der 1950er Jahre  Verkauf und Reparatur von PKWs Betrieb mit der Marke DKW, später Auto-Union.

  • 1965 Auto-Union wird die Marke Audi
  • 1971 zusätzlich NSU Betreuung
  • 1975 Volkswagen AG übernimmt  Audi und NSU. Verkauf und Reparatur von Volkswagen und Audi
  • 2002 Entscheidung für VW Servicevertragspartner

Bis heute sind wir ein kleiner Familienbetrieb mit 12 Mitarbeitern. Unseren geschulten Fachkräften stehen alle modernen Hilfsmittel zur Verfügung, um sämtliche Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und gute Qualität nach DIN EN ISO 9001 zu leisten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Fahrzeughaus Eichler Team

Kundenzufriedenheits-Award 2012

Die Volkswagen AG hat uns für eine herausragende Kundenzufriedenheit ausgezeichnet. Hierfür möchten wir uns bei Ihnen, unseren Kunden, für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Leistungen bedanken. Aber auch bei unseren Mitarbeitern, die Sie durch Engagement und Fachwissen zuverlässig beraten.